Dr. Albrecht Kochsiek
Meine sehr geehrten Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der CDU,

ich heiße Sie herzlich willkommen auf den Internetseiten der CDU Westend.

Das Frankfurter Westend ist geprägt durch seine zentrale Lage, seine wunderschönen Gründerzeitbauten, die gemischt wohn- und büroräumliche Nutzung, durch Gastronomie und nicht zuletzt durch den blühenden Campus Westend der Goethe-Universität.

Das Wichtigste aber sind die Menschen, die im Frankfurter Westend leben, arbeiten und studieren und die an allen Prozessen und Entwicklungsschritten des Stadtteils aktiv oder passiv teilnehmen. Die CDU Westend sieht ihre vordringliche Aufgabe darin, fordernd und gestaltend auf das Geschehen einzuwirken.


Aktuelles
Rhein-Main 2013
Frankfurt boomt. Und mit der Stadt das ganze Rhein-Main Gebiet. Die Metropolregion Frankfurt Rhein-Main hat internationale Zugkraft, nicht erst seit dem Brexit. Banken und  Unternehmen in einem breiten Mix, von der Logistik bis zum FinTech, suchen im Ballungsraum Standorte. 

Die CDU-Ortsbeiratsfraktion 2 hat auf ihrer Sitzung am gestrigen Abend die Architektin Suzanne Turré zur neuen Vorsitzenden gewählt. Turré folgt auf Dr. Christian Zeller, der aufgrund seines Ortswechsels aus der Fraktion ausgeschieden ist. 

„Die Vorsitzende bündelt und formuliert die gemeinsamen Interessen der Mitglieder der Fraktion. Sie vertritt die Entscheidungen der Fraktion im Ortsbeirat und informiert die Öffentlichkeit. All das werde ich gerne angehen“, so Turré. „Ich freue mich auf eine spannende Aufgabe gemeinsam mit meinen motivierten Fraktionskollegen. Schwerpunkte meiner Arbeit werden die Themen Wohnen, nachhaltige Stadtplanung, Digitalisierung und Verkehr sein“.


Neue Vorsteherin im Bezirk 2.09
Frankfurt-Westend. Neue Stadtbezirksvorsteherin für den Bezirk 2.09 (Stadtteil Westend - Nord) ist Frau Simone Schmitz. Sie folgt dem ausgeschiedenen Stadtbezirksvorsteher Wolfgang Hissnauer nach. 

Frankfurt am Main – Als Ehrenbeamtin des Magistrats unterstützt Frau Schmitz die kommunalpolitischen Ziele der Stadt Frankfurt und fördert die Beziehungen zwischen den Bürgern und der Verwaltung.

So gehört es zu ihren wichtigsten Aufgaben, vorsprechende Bürger zu beraten und ihre Anregungen und Beschwerden entgegenzunehmen und diese an die zuständigen Ämter weiterzuleiten.