Dr. Albrecht Kochsiek
Meine sehr geehrten Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der CDU,

ich heiße Sie herzlich willkommen auf den Internetseiten der CDU Westend.

Das Frankfurter Westend ist geprägt durch seine zentrale Lage, seine wunderschönen Gründerzeitbauten, die gemischt wohn- und büroräumliche Nutzung, durch Gastronomie und nicht zuletzt durch den blühenden Campus Westend der Goethe-Universität.

Das Wichtigste aber sind die Menschen, die im Frankfurter Westend leben, arbeiten und studieren und die an allen Prozessen und Entwicklungsschritten des Stadtteils aktiv oder passiv teilnehmen. Die CDU Westend sieht ihre vordringliche Aufgabe darin, fordernd und gestaltend auf das Geschehen einzuwirken.


Aktuelles
Besuch der Erinnerungsstätte an Frankfurter Großmarkthalle macht die Massendeportationen von Juden unter den Nationalsozialisten erfahrbar

Die CDU Westend organisierte mit dem Jüdischen Museum eine Führung durch die nur teilweise öffentlich zugängliche Gedenkstätte an der Europäischen Zentralbank. Sie erinnert eindrücklich an die Deportationen von 10.000 jüdischen Mitbürgern zwischen 1941 und 1945 in Konzentrationslager u. a. nach Ausschwitz und Treblinka. Dieses Mahnmal an der Frankfurter Großmarkthalle wurde erst 70 Jahre nach Kriegsende im November 2015 eröffnet.


mit Europastaatssekretär Mark Weinmeister
Weltweit verzeichnen Rechenzentren ungebremstes Wachstum. Ob Sie in Kuala Lumpur googeln, Ihre Freunde in Nordhessen per Facebook kontaktieren oder Ihre Bankgeschäfte online auf dem Sofa im Westend abwickeln - die Daten laufen über Frankfurt am Main. In unserer Stadt hat sich mit dem Deutschen Commercial Internet Exchange (De.Cix) der größte Internetknotenpunkt der Welt etabliert. Stark vereinfacht ist das so zu erklären: Die Erde umspannt ein gigantisches Kabel- und Satellitennetz, welches durch Knoten miteinander verbunden ist. Diese Knoten sind Rechenzentren. Dort stehen die Rechner der großen internationalen Telefongesellschaften, Suchmaschinen oder Sozialen Netzwerke, um sicher und an einen neutralen Ort Daten auszutauschen, denn das globale Internet besteht aus 45.000 Teilnetzen. Frankfurt ist Zentrum dieser Rechenzentren.

Wir freuen uns sehr, den Hessischen Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten - Herrn Mark Weinmeister - zu diesem Thema in einem der Hightech Rechenzentren begrüßen zu dürfen.